«Je schlechter der Film, umso mehr wird über ihn geschrieben»: Interview mit dem Kino-Kenner Ottokar Schnepf

«Je schlechter der Film, umso mehr wird über ihn geschrieben»: Interview mit dem Kino-Kenner Ottokar Schnepf

Von René Fatton, Guy Triebold (Text) und Samuel Schnepf (Foto) Ottokar Schnepf schreibt seit mehr als einem halben Jahrhundert über Filme. Als der wohl älteste Filmrezensent (die Bezeichnung Filmkritiker mag er nicht) in der Schweiz, hat er auch die meisten der in Basel aufgeführten Filme seit den fünfziger Jahren gesehen. Dabei erklärt…

Weiterlesen

Exklusives Interview mit Kasperli – von Olivier Leu

Exklusives Interview mit Kasperli – von Olivier Leu

Mit dem Tod von Jörg Schneider verstummt eine Stimme, die mehreren Generationen von den legendären Kasperlitheater-Tonträgern her vertraut ist. Aus traurigem Anlass gewährte Kasperli «Zeitnah.ch» ein Exklusivinterview.  Er macht sich lustig über Lehrer und Polizisten und spricht über seinen Hang zu Tüchtigkeit, Disziplin und «Law-and-order»-Politik.

Weiterlesen

«Bilder sollten Gefühle vermitteln. Auch wenn sie absolut dunkel sind» – Interview mit Mano Khalil

«Bilder sollten Gefühle vermitteln. Auch wenn sie absolut dunkel sind» – Interview mit Mano Khalil

Von Tanja Hammel Der kurdische Kameramann, Regisseur und Produzent Mano Khalil (*1964 in Qamishli, Syrien) ist der zurzeit wohl bekannteste Dokumentarfilmer der Schweiz. Nach der Verleihung des Prix de Soleure und der Wahl seines Films «Der Imker» zum «Dok.fest»-Winner haben sich die Medien auf ihn gestürzt. Für Zeitnah hat sich…

Weiterlesen





«Ich bin heute anstatt zu schreiben in Basel spazieren gegangen» – Interview mit Judith Hermann

Von Anna Ospelt Ihre beiden Erzählbände «Sommerhaus später» und «Nichts als Gespenster» sowie der Roman «Alice» wurden von der Kritik hochgelobt und haben sich zigfach verkauft, ihr wurde sowohl der Hölderlin- als auch der Kleistpreis verliehen – trotzdem gibt Judith Hermann beim Einchecken in Hotels den Beruf Journalistin an.  Nun…

Weiterlesen