Eintauchen ins Waldleben: «Das Geheimnis der Bäume» von Luc Jacquet

Eintauchen ins Waldleben: «Das Geheimnis der Bäume» von Luc Jacquet

Von Tanja Hammel Längere Zeit war es ruhig um Regisseur Luc Jacquet der mit dem Oscar prämierten The March of the Penguins (2005) Aufsehen erregt hatte. Rechte fundamentalistische Christen in den USA hatten den Film als inspirierendes Beispiel für Monogamie, traditionelle christliche Familienwerte und Intelligent Design verwendet, nicht ahnend dass…

Weiterlesen


»Und nun auf, zum Postauto !« – Rezension zu Arno Schmidts 100. Geburtstag

 Vor einhundert Jahren wurde Arno Schmidt geboren. Der Suhrkamp-Verlag widmet ihm einen wunderbaren Briefband. Von Gregor Szyndler Der Suhrkamp-Verlag bringt mit »Und nun auf, zum Postauto !« mehr als 150 teils unpublizierte Briefe Schmidts heraus. Die Briefe sind an die Familie gerichtet, an Kollegen, Verleger, Kriegs- und Schulkameraden. Sie kreisen…

Weiterlesen




gesichtet #58: Littering-Poesie aus Kleinhüningen

gesichtet #58: Littering-Poesie aus Kleinhüningen

Von Michel Schultheiss Ausnahmsweise wird keine eine entlaufene Katze gesucht. Es wird auch nicht die Ausrufung der Monarchie angekündigt, kein Rheinhattan versenkt und schon gar kein Marabout bekannt gemacht. Bei den Zetteln, welche bisweilen an den Kleinhüninger Sitzbänken kleben, geht’s um etwas anderes: Mit Vierzeilern soll die Aufmerksamkeit der Passanten…

Weiterlesen