DWVEBDMSBHBEBDS #42

säge

Von Gregor Szyndler

Das Ende.

In Kanada kauft Hans Bissegger Agatho einen neuen Käfig; sich selbst kauft er eine neue Säge. Wir verlieren Hans Bissegger im Nadelwald zwischen Alaska und Neufundland, in der Provinz Nunavut oder im Nordwestlichen Territorium, aus den Augen. Strassen, mit dem Lineal durch die Landschaft gezogen, Strassen, ins Vergessen der Bäume gefräst, Strassen in der Wüstenei des Schnees, Raststätten und Motels, ins Nirgendwo gereiht. Einer solchen Strasse gefolgt bis an ihr Ende: Wald, Wald, Wald und mittig ein See – dort steht ein Auto an einer Steigung. Türen und Kofferraum stehen offen. Auf dem Beifahrersitz ist ein leerer Hamsterkäfig. Nichts als den Duft von frisch geschlagenem Holz und Benzin sowie ein in Ferne und Tiefe des Waldes sich verlierendes Knacken und Röhren lässt er zurück.

Stempel_KORR_Klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.