Das Ringen um die moderne Schweiz: «Kulturkampf» von Josef Lang und Pirmin Meier

Das Ringen um die moderne Schweiz: «Kulturkampf» von Josef Lang und Pirmin Meier

Von Martin Stohler Kulturkampf? Ist hier ein Buch über den Zusammenstoss verschiedener Kulturen im Zeitalter des Multikulti erschienen? Oder geht es um die Verteidigung der bürgerlichen (Hoch-)Kultur gegen den Ansturm der Massenkultur? Nein: Der Untertitel des Buchs «Die Schweiz des 19. Jahrhunderts im Spiegel von heute» macht deutlich, dass es…

Weiterlesen








Wahlverwandtschaften: Was Disco, Hip-Hop und der SVP-Clip miteinander zu tun haben

Wahlverwandtschaften: Was Disco, Hip-Hop und der SVP-Clip miteinander zu tun haben

«Love hearin‘ funk because disco sucks», so rappte King Tee anno 88. Doch 1979, als mit «Rapper’s Delight» der erste Rap-Hit weltweit Wellen machte, waren Disco und Rap nicht Gegensätze. Gary Byrd, damaliger USA-Korrespondent des britischen Magazins Black Music & Jazz Review, nannte den sich im Entstehen befindenden neuen Sound…

Weiterlesen



Bill Drummonds musikalische Revolution und wir – Stefan Schwieterts «Imagine Waking Up Tomorrow and All Music Has Disappeared»

Bill Drummonds musikalische Revolution und wir – Stefan Schwieterts «Imagine Waking Up Tomorrow and All Music Has Disappeared»

Der auf Musikdokfilme spezialisierte Schweizer Regisseur widmet sein neuestes Werk Bill Drummonds von The KLF, der mit diversen Dance-Hits und dem Verbrennen von einer MiIlion Pfund berühmt wurde. Heute will er weder Geld noch Musik speichern und verfolgt ganz andere Projekte, weit weg von Kommerz und Musikbusiness.

Weiterlesen







Heimat ist Prunkkammer Gottes und Irrgarten des Teufels: Filmkritik zu «Danioth – der Teufelsmaler»

Heimat ist Prunkkammer Gottes und Irrgarten des Teufels: Filmkritik zu «Danioth – der Teufelsmaler»

Von Tanja Hammel Der Urner Filmautor Felice Zenoni, der in Zürich lebt und seit über zwanzig Jahren Filme in der Schweiz und im Ausland dreht, hat über drei Jahre lang akribisch in Archiven und Sammlungen recherchiert. Anhand des bedeutendsten Urner Künstlers Heinrich Danioth (1896-1953) hat er seinen «ganz persönlichen Heimatfilm»…

Weiterlesen

We Didn’t Cross the Border – Stephanie Barbeys und Luc Peters «Broken Land»

We Didn’t Cross the Border – Stephanie Barbeys und Luc Peters «Broken Land»

Im neuen Dokumentarfilm von Barbey und Peters zeigen sich die Gräben in der US-amerikanischen Gesellschaft, die nicht zuletzt auch diejenigen in Europa reflektieren. «Broken Land» porträtiert Menschen im Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA. Dabei handelt es sich ausschliesslich um US-AmerikanerInnen: die einen sind den Illegalen freundlich gesinnt, einige sind…

Weiterlesen












Ein Blick in die Weiten der Nacht: «Helvetia by Night» von Alessandro Della Bella

Ein Blick in die Weiten der Nacht: «Helvetia by Night» von Alessandro Della Bella

Von Michel Schultheiss Wer beim Titel an jene Jux-Ansichtskarten denkt, welche an manchen Touristenorten zu finden sind, befindet sich auf dem Holzweg. Im Bildband «Helvetia by Night» herrscht nicht etwa die Finsternis, sondern eine nächtliche Licht- und Farbenpracht. Der Bündner Fotograf Alessandro Della Bella lotet mit seinen digitalen Spiegelreflexkameras die…

Weiterlesen