gesichtet #98: Das drollige Trillengässlein

gesichtet #98: Das drollige Trillengässlein

Von Michel Schultheiss Hinterhofambiente trifft hier auf Freilichtmuseumskulisse: Dieses eine Gässlein will nicht so richtig in die pittoreske Umgebung passen. Von der Schnabelgasse aus führt die Treppe zum Unteren Heuberg, jenem schönen Strassenzug mit den überwachsenen alten Häusern. Während rundherum alles herausgeputzt ist, scheint das Trillengässlein das Schmuddelkind der Altstadt…

Weiterlesen