Leben mit Untoten – eine Rezension zu The Walking Dead

Von Daniel Lüthi Die amerikanische Comic-Reihe «The Walking Dead» von Robert Kirkman hat sich zu einem Überraschungserfolg entwickelt: Nebst dem Comic existieren mittlerweile eine preisgekrönte Fernsehserie auf AMC und zahlreiche Computerspiele. «Zeitnah: Kulturmagazin seit 2012» widmet dem Phänomen Zombies eine ausführliche Besprechung. Den Anfang macht eine Kritik zu den ersten acht Bänden…

Weiterlesen


Monty Python meets Conan the Barbarian

1934 erschuf der amerikanische Fantasy-Autor Fritz Leiber zwei Figuren, die partout nicht ins damals übliche Heldenschema passen wollten: „Fafhrd und der Graue Mausling“ waren keine Prinzen oder wackeren Ritter, sondern zwei liebenswerte Schurken, die trinkfreudig von einem Abenteuer ins nächste stürzten und mit Worten ebenso gut fechten konnten wie mit…

Weiterlesen

Nietzsche als Comic-Held

Michel Onfray und Maximilien Le Roy präsentieren Leben und Wirken des bekannten Philosophen in einer ungewöhnlichen Biografie. Die Idee, Friedrich Nietzsche in einem Comic zu porträtieren, ist reizvoll: Gleichermassen kompromisslos in seinem Leben wie in seinen Büchern, war kaum ein Philosoph schon zu seinen Lebzeiten umstrittener als der selbsternannte Immoralist und…

Weiterlesen